McDonald’s kämpft, um langsamen Rückgang

Mit dem zweiten Quartal Ergebnis Bericht auf 23. Juli veröffentlicht werden, sind McDonald’s Inhaber und Franchise-Besitzer für das Schlimmste. Verkäufe verlangsamen sich seit Monaten, und andere Ausgaben wie Betriebskosten und Arbeitskämpfe fortsetzen, den Schnellimbißriesen zu etoro Erfahrungen und Test plagen. Viele gehen davon aus, dass die anstehenden Ertragsberichte zeigen werden, dass der Juni-Umsatz BDSwiss Erfahrungen und Test in den USA rund 2,3% sank, was dem weltweiten Absatzrückgang im ersten Quartal entspricht.

Franchise-Besitzer kämpfen, um einen Gewinn zu machen, da die Unternehmenszentrale weiter rollt neue Menüpunkte und Ausrüstung. Besitzer Vertrauen wurde die letzten Monate fallen und viele Besitzer fragen, ob oder nicht mit dem Unternehmen fortsetzen. Nach einer aktuellen Umfrage von etwa 30 U.S. Franchise-Besitzer ist die Beziehung mit McDonald’s die schwächste, die es er nützliche Hinweise jemals war und die Binäre Optionen Betrug sechsmonatigen Aussichten ist der schlechteste in den letzten zehn Jahren.

Als Reaktion auf Franchise-Besitzer und Kundenbeschwerden hat McDonald’s hart gearbeitet, um Änderungen vorzunehmen. Das Unternehmen machte Steve Easterbrook den neuen CEO im Januar 2015, und er begann sofort das Management zu ändern, schneiden Sie die Speisekarte, fügen Sie die Midprice-Menü und versuchen, die Geschwindigkeit der Drive-Through-Dienste zu erhöhen. Aber während er die Änderungen vorgenommen hat, haben sich die Ergebnisse nicht viel verändert.

Franchise-Besitzer anyoption Erfahrungen und Test weiterhin beschweren, dass die Speisekarte zu komplex ist und bietet nichts, was Kunden begeistert. Darüber hinaus haben sie Schwierigkeiten halten mit steigenden Mietkosten IQ Option Erfahrungen und Test und die Rechnungen für neue Geräte. New Arbeitsgesetze in den USA können auch verletzen Franchise-Besitzer, die besorgt sind, dass 24option Erfahrungen und Test potenzielle neue Mindestlöhne Gesetze werden die Arbeitskosten zu erhöhen.

Fallender Aktienkurs

Viele haben spekuliert, dass das Firmenbüro ist zu besorgt mit Aktieninhabern und ist nicht zahlen nah genug Aufmerksamkeit auf die Kämpfe für Franchise-Besitzer. Auch wenn dies wahr ist, hat McDonald’s nicht eine gute genug Arbeit für die Plus500 Erfahrungen und Test Aktionäre getan. Seit dem Ende Mai 2014 ist der Kurs der McDonald-Aktie um 6% gefallen. Dies zusammen mit einem 9% Gewinn pro Aktie Kursrückgang für das erste Quartal 2015 haben viele dies Copy Trading Erfahrungen sich zögern, in das Unternehmen zu kaufen und die Möglichkeit einer Wende in Frage

Außerhalb der USA hat McDonald’s einen gemischten Erfolg erlebt. In der U.K. zum Beispiel hat der Umsatz zugenommen, aber es gab große Probleme auf den asiatischen Märkten. Das Unternehmen hat stark in Japan und China gekämpft, und im ersten Quartal sah einen Rückgang von etwa 80% im operativen viel Social Trading Erfahrungen so Ergebnis.

McDonald’s wird wahrscheinlich weiterhin seine Menü-und Betriebsabläufe zu optimieren, aber in der Zwischenzeit sollte erwarten, zu erleben